Erfolgreiche Meisterschaft

Radsport: Bei den Landesverbandsmeisterschaften im Radcross haben sich Hannah Ludwig (U15) vom RSC Stahlross Wittlich und Larissa Gilg (U19) vom RV Schwalbe Trier jeweils den Titel Rheinland-Pfalzmeisterin in ihrer Altersklasse gesichert. Auch ihre männlichen Kollegen aus dem Radsportbezirk Trier konnten mit guten Leistungen aufwarten.

Bei den Schülern U15 wurde Aaron Weber vom SV Vecunda Bekond Vizemeister und Lennart Jung vom RV Schwalbe Trier kam auf den vierten Platz. Über seinen dritten Platz bei der männlichen Jugend U17 freute sich Miguel Heidemann vom RV Schwalbe Trier. Für seinen Teamkollegen Valentin Jung lief es nicht so gut. Er belegte den zehnten Platz. In seinem ersten Crossrennen nach langer Verletzungspause belegte David Bertram vom RV Schwalbe Trier in der Klasse Herren Elite einen hervorragenden dritten Platz. Björn Ludwig vom RSC Stahlross Wittlich belegte Rang sechs. Weitere Platzierungen: Jannik Schabio (U 23) Platz 6; Frank Hennes (Senioren 2) Platz 7 (beide Fahrer vom RSC Stahlross Wittlich). red/Fotos: privat