Erfolgreicher JahresAuftakt

Karate: Beim Michael Milon Cup im luxemburgischen Bettembourg sind für den Karate-Club Wittlich (KCW) die Landesauswahl-Sportler Lisa Lorig und Robin Winters angetreten. Lisa Lorig startete in der Klasse Kumite U16 +54 kg.

Am Ende der erfolgreichen Vorrunde traf sie im Halbfinale auf ihre Freundin und Landeskader-Kollegin Sophie Henning. Der Kampf endete mit 4:4. Nach Kampfrichterentscheid musste sie sich der späteren Turnierzweiten knapp geschlagen geben und erzielte einen hochverdienten dritten Platz. Ohne einen einzigen Gegenpunkt zuzulassen, zog Robin Winters in der Klasse Kumite U18 -76 kg in das Halbfinale ein. Hier traf der amtierende deutsche Vizemeister auf den Lokalmatadoren, den luxemburgischen Nationalmannschaftsstarter Emilio Henrique. Er musste sich nach einer Partie auf Augenhöhe mit einer unglücklichen 9:5-Niederlage gegen den Turniersieger abfinden. Auch er erreichte einen mehr als verdienten dritten Platz. red/Foto: Verein