1. Sport
  2. Sportmix
  3. Regional

Erstes Mannschaftsgold seit 1996 für Seniorenläufer

Erstes Mannschaftsgold seit 1996 für Seniorenläufer

Bad Liebenzell. Es war knapp, aber es hat gereicht: Mit acht Sekunden Vorsprung haben die Senioren der LG Vulkaneifel (LGV) am Sonntag in Bad Liebenzell den deutschen M55-Mannschaftstitel im Zehn-Kilometer-Straßenlauf gewonnen.


Richard Luxen (sechster Platz Einzel in 36:12 Minuten), Willi Jöxen (Zwölfter in 36:55) und nach langer Verletzungspause Viktor Lieder (22. in 40:35) distanzierten die 55 bis 59 Jahre alten Tübinger haarscharf.
"Das war eine Überraschung für uns alle. Dritter oder so, ja, aber der Mannschaftstitel, damit haben wir nicht gerechnet", erzählt Luxen. Zuletzt 1996 gewannen Herbert Ehlen, Erwin Fritzen und Willy Oeler für die LGV M45-Gold über die Halbmarathondistanz.teu