Es müllert wieder ...

Jahrelang ist es ruhig gewesen um Rainer Müller. Beim Teba-Radweglauf über 15 Kilometer ließ der fünfmalige Deutsche Meister im 100-Kilometer-Lauf sein Können noch einmal aufblitzen und siegte in 52:07 Minuten.

Hermeskeil. Seit einigen Jahren tritt Rainer Müller in der Szene eher als jemand in Erscheinung, der Laufschuhe verkauft. Für den 15-Kilometer-Lauf in Hermeskeil schnürte der EM-Vierte über 100 Kilometer von 1998 noch einmal die Wettkampfschuhe und überraschte die Konkurrenz mit einem Zwischenspurt. "Nach vier Kilometern kam plötzlich jemand vorbeigezischt, da dachte ich nur, da musst du dran bleiben", erzählt Dominik von Wirth. Mehr als sich an Müllers Fersen zu heften, konnte der 20-Jährige von der TG Konz aber nicht. Müller sprengte mit seinem Zwischenspurt die sechsköpfige Spitzengruppe. Drei Kilometer vor dem Ziel setzte sich die Ausdauer des Ex-100-Kilometer-Champions durch: Von Wirth musste abreißen lassen. Bei den Frauen setzte sich Marion Haas (LG Meulenwald Föhren) gegen Wiebke Wolschendorf (Silvesterlauf Trier) durch. Eine Woche nach ihrem fünften Platz bei der Jugend-DM über 5000 Meter siegte Linda Betzler aus Igel mit Streckenrekordzeit von 19 Minuten über fünf Kilometer. teuErgebnisse: Frauen, 5 km: 1. Linda Betzler (Igel/LG Rhein-Wied) 19,00 Minuten, 2. Franziska Dostert 19:24, 15 km: 1. Marion Haas (LG Meulenwald Föhren/1. W45) 1:06:44 Stunden, 2. Wiebke Wolschendorf (Silvesterlauf Trier) 1:06:58, 3. Gisela Thome (SH/1. W40) 1:11:42, 4. Nadja Weber (LF Otzenhausen) 1:12:12, 5. Bianca Thömmes (LT Büdlich-Breit/1. W35) 1:12:45, 6. Gisela Deutschen-Bach (Deutschen-Team Igel) 1:12:54, 7. Andrea Floss (Vulkanläufer/1. W20) 1:12:56, 8. Anette Jenal (Saarlouis/1. W55) 1:13:07, 10. Uta Wolf (Dienstagslatscher/1. W50) 1:13:19, 24. Irene Klas-Gundel (SH/1. W60) 1:26:37. Männer, 5 km: 1. Hansi Pelzer (SV Rascheid) 18:02 Minuten, 2. Manuel Telle (Sportteam Serrig) 18:42. 15 km: 1. Rainer Müller (LTF Marpingen/1. M45) 52:07, 2. Dominik von Wirth (TGK/1. M20) 52:21, 3. Ramon Bernardon (LTF Marpingen/1. M30) 53:35, 4. Marc Raßkopf (Citysport-Team) 53:53, 5. Erik Theis (Elversberg/1. M35) 53:54, 6. Jörg Borens (Team Proficoaching) 54:26, 8. Andreas Bock 55:46, 9. Alwin Nolles (RT Südeifel) 55:54, 10. Gernot Helfrich (LTF Marpingen/1. M40) 56:10, 13. Dieter Bermes (LT Mertesdorf/1. M55) 58:26, 17. Wilfried Hermesdorf (TGK/1. M50) 1:00:50, 53. Dieter Meixner (K\'lautern/1. M65) 1:09:23, 70. Heinz Michels (SH/1. M60) 1:13:44. Mädchen, 1 km: 1. Franziska Emser (TGK/1. W10-11) 3:45 Minuten, 2. Yana Havé (Luxemburg/1. W12-13) 3:46, 3. Daniela Lofi (TVH) 3:47, 4. Carolin Thomas (TVH/1. W14-15) 3:48, 5. Marlene Moll (CAE Grevenmacher) 3:56, 6. Jana Simon (GY Hermeskeil) 3:57, 15. Mara Havé (Luxemburg/1. W8-9) 4:18, 35. Leonie Mayer (TGK/1. W6-7) 4:45. Jungen, 1 km: 1. David Hilgenfeld (Silvesterlauf Trier/1. M12-13) 3:24 Minuten, 2. Tim Biringer (Fortuna Saarburg) 3:30, 3. Janek Kletke (TGK/1. M14-15) 3:34, 4. Tim Winkelmann (Silvesterlauf Trier) 3:35, 5. Valentin Moll (CAE Grevenmacher) 3:49, 6. Oliver Thomas (TVH) 3:50, 8. Jannik Weber (1. M10-11) 3:53, 9. Constantin Fuchs (Wittlicher TV/1. M8-9) 3:54, 44. Robin Pfeiffer (1. M6-7) 5:07. Abkürzungen: SH = Spiridon Hochwald, TGK = TG Konz, TVH = TV Hermeskeil volksfreund.de/laufen: Fotostrecke und Ergebnisse