Fährturmlauf jagt Rekord

TV verlost Freistarts für Veranstaltung am 25. März in Schweich.

Schweich Mehr als 1000 Läufer kamen in den vergangenen Jahren beim vom Trierischen Volksfreund präsentierten Schweicher Fährturmlauf ins Ziel. Und nach den Anmeldezahlen knapp vier Wochen vor der sechsten Auflage zu urteilen, könnte der Finisherrekord von 2014 (1086) am 25. März (ab 13 Uhr) wackeln.
"Wir sind mehr als zufrieden", sagt der Vorsitzende des ausrichtenden Lauftreffs Schweich, Dirk Engel. "Die Meldezahlen vier Wochen vor dem Event sind höher als in den Vorjahren." Das freue das Organisationsteam umso mehr, weil der Fährturmlauf in diesem Jahr erstmals nicht Auftakt zum Bitburger 0,0% Läufercup ist (dieser startet bereits am kommenden Sonntag (5. März) beim Zeppelinlauf in Mülheim an der Mosel). "Ich dachte, das würde die Teilnehmerzahl eventuell etwas beeinträchtigen, aber anscheinend hat sich der Fährturmlauf mittlerweile einen Namen gemacht", so Engel. Man nähere sich der 300-Teilnehmer-Marke. Der "Boom" setzte erst in den letzten beiden Wochen vor dem Lauf ein.
Das gilt besonders dann, wenn in den kommenden der Frühling Einzug hält. Das zum Bitburger 0,0% Läufercup zählende Zehn-Kilometer-Rennen ist zwar der Hauptwettbewerb des Fährturmlaufs, besonders für Neu- oder Wiedereinsteiger hat der Lauftreff Schweich aber den Signal-Iduna-Gesundheitslauf im Programm. "Hiermit sprechen wir bewusst alle Walker und alle Einsteiger an, aber auch Läufer, die keinen Wettkampfstress haben wollen. Wir lassen die Uhr bewusst aus", erklärt Engel, dass es bei den fünf Kilometern entlang der Mosel nur um die Freude an der Bewegung geht. Dieses Motto gilt auch für die Volksfreund-Lucky-Kinderläufe. Der Trierische Volksfreund verlost gemeinsam mit dem Lauftreff Schweich fünf Freistarts für den Hauptlauf über 10 Kilometer sowie drei Startplätze für den Gesundheitslauf über 5 Kilometer.
Das Bewerbungsformular finden Sie unter <%LINK auto="true" href="http://www.volksfreund.de/laufen" text="www.volksfreund.de/laufen" class="more"%>
SECHSTER SCHWEICHER FäHRTURMLAUF AM 25. MäRZ


Extra

13 Uhr Signal-Iduna-Gesundheitslauf (5 km ohne Zeitmessung), 13.55 Uhr Volksfreund-Lucky-Lauf Jahrgänge 2005/06 (2 km), 14.15 Uhr Sparkassen-Fitnesslauf (5 km, 2004 und älter), 14.20 Uhr Volksfreund-Lucky-Mädchenlauf, 14.25 Uhr Volksfreund-Lucky-Jungenlauf (jeweils 400 Meter, Jahrgänge 2009 und jünger), 15 Uhr Bitburger 0,0% Hauptlauf (10 km, 2003 und älter), 15.05 Uhr Volksfreund-Lucky-Mädchenlauf, 15.15 Uhr Volksfreund-Lucky-Jungenlauf (jeweils 800 Meter, 2007/08)

Mehr von Volksfreund