Fandel erfolgreich

Der Bitburger Schwimmer Stephan Fandel hat bei den Deutschen Kurzbahnmeisterschaften 2016 in Berlin am Wochenende starke Leistungen gezeigt: Bereits zum dritten Mal konnte Fandel sich die Teilnahme an den Deutschen Kurzbahnmeisterschaften sichern und erreichte dabei über 1500 Meter Freistil Platz 22 von ganz Deutschland. Ganze 20 Sekunden verbesserte sich der 24-Jährige zur Meldezeit verbunden mit einer persönlichen Bestzeit von 16:07,88 Minuten.

Am dritten Wettkampftag ging er über 800 Meter Freistil an den Start und verbesserte seine persönliche Bestzeit um eine Sekunde auf 08:26,77 Minuten. Zum Abschluss konnte er auch über 400 Meter Freistil seine persönliche Bestzeit bestätigen. (red)/FOto: privat