Favier ist Nachwuchskönig

Die Jugendarbeit beim Post-SV Trier (PST) macht sich jetzt im Mehrkampf bezahlt: Die Trierer kamen bei den Rheinlandmeisterschaften in Hamm siebenmal aufs Podest. Noch mehr Medaillen sammelte aber die TG Konz mit achtmal Edelmetall.

Hamm/Sieg. Fynn Favier hat es wieder geschafft: Im vergangenen Jahr wurde der Leichtathlet von der TG Konz bei den unter 18-Jährigen Rheinlandmeister im Zehnkampf. Am vergangenen Wochenende gewann der Nachwuchssportler den Titel des "Königs der Athleten", wie die Zehnkampf-Besten wegen ihrer Vielseitigkeit genannt werden, in der Altersklasse U20. Nach dem ersten Tag lag Favier zwar noch mehr als 100 Punkte hinter Lorenz Kristja, doch am zweiten Wettkampftag distanzierte er den Bad Emser klar. Die entscheidenden Punkte holte Favier mit neuer Bestleistung von 3,50 Metern im Stabhochsprung.Wie Favier im Zehn- darf sich seine Vereinskameradin Christina Laubenstein nun U20-Siebenkampfmeisterin nennen. Zwar kam die 19-Jährige mit 3260 Punkten nicht an das Resultat des Vorjahres (3528) heran, lag aber deutlich vor der zweitplatzierten Sophie Hain (2681). Auf dem Weg räumte sie auch den Vierkampftitel ab.Während die TG Konz sich auf ihre Einzelkönner in den älteren Jugendklassen stützte, sind es beim PST die Mannschaften der Zwölf- bis 16-Jährigen, die im Vierkampf (U14 und U16) und Siebenkampf (U16) gewannen. Die W14-Vierkampf-Dritte Charlotte Reihs überzeugte dabei vor allem mit der zweitbesten 100-Meter-Zeit von 13,22 Sekunden aller Teilnehmerinnen. Ergebnisse: (Wenn nicht anders angegeben, Verein Post-SV Trier (PST))Männer, Zehnkampf: 2. Michael Strupp (TG Konz) 4801 Punkte. Mädchen, W12, Vierkampf: 3. Mariella Ewen 1633, 5. Lilian Schmidt 1563. W13, Vierkampf: 4. Lilian Steilen 1647, 5. Pema Hill 1602, 8. Narcisa Bandeira da Cruz 1493. - Team: 1. PST 7934 Punkte. 4 x 100 m: 2. PST ) 42,50 Sekunden. W14, Vierkampf: 3. Charlotte Reihs 1699, 8. Maren Schumacher 1645, 9. Anna Fischer 1617, 13. Mathilde Staebel 1507, 14. Chiara Ewen 1500, 15. Sophia Wilkins 1482, 16. Jule Schüßler 1457. W15, Vierkampf: 3. Hannah Trierscheid 1621. Siebenkampf: 5. Marie Dietsch 3111, 6. Rebecca Kupczik 3032, 7. Alba Trunk 2857. - Vierkampf-Team: 1. PST 8089. - Siebenkampf-Team: 1. PST 9000.U18, Vierkampf: 4. Meike Wagener (TG Konz) 1946 Punkte, 7. Anna Meyer (TG Konz) 1803. Siebenkampf: 2. Meyer 3160, 4. Wagener 3066.U20, Vierkampf: 1. Christina Laubenstein (TG Konz) 1829 Punkte. Siebenkampf: 1. Laubenstein 3260. U18, Fünfkampf: 2. Aaron Strupp (TG Konz) 2864, 7. Jonas Fischer 2270, 8. Cameron Laubenstein (TG Konz) 2256, 11. Felix Fusenig 1748. Zehnkampf: 2. Strupp 5056, 4. Laubenstein 4119.U20, Fünfkampf: 2. Fynn Favier (TG Konz) 2454, 8. Lucas Meyer (TG Konz) 1726. Zehnkampf: 1. Favier 4898, 5. Meyer 3773.