Fertig für den Flugeinsatz an Silvester

Fertig für den Flugeinsatz an Silvester

Zweieinhalb Wochen vor dem vom Trierischen Volksfreund und dem Laufportal

de/laufen" class=fettlink> www.volksfreund.de/laufen präsentierten Bitburger-Silvesterlauf in Trier liegen 100 Kilo Konfetti bereit, um an die Zuschauer verteilt zu werden. Die Papierschnipsel werden am 31. Dezember neben Trillerpfeifen und Wunderkerzen verteilt, um gemeinsam mit Sambatrommlern die außergewöhnliche brasilianische Atmosphäre zu erzeugen. Anstatt zu trainieren, nutzte der Nachwuchs des ausrichtenden Silvesterlaufvereins eine Übungsstunde, um das Konfetti in Tüten zu verpacken. Natürlich nicht, ohne die Flugeigenschaften zu testen. Anmelden kann man sich für den Silvesterlauf auf der Internetseite www.bitburger-silvesterlauf.de. Die Startgebühr beträgt bis 20. Dezember für Frauen neun Euro, für Männer zwölf Euro. Jugendliche zahlen sechs Euro, Schüler acht, Kinder und Bambini sind frei. Nach dem 20. Dezember wird eine Nachmeldegebühr von fünf Euro fällig, Kinder und Bambini bleiben frei. (teu) / TV-Foto: Holger Teusch