| 20:36 Uhr

Fotofinish beim Sportfest Manderscheid

Manderscheid. Ganz schön schwer machten es Madlen Jendryssik und Juliana Daniels den Zielrichtern beim 800-Meter-Lauf der Mädchen beim Manderscheider Sportfest. Bis zum letzten Meter kämpften die beiden elfjährigen Mädchen um den zweiten Platz.

Jendryssik sahen die Kampfrichter am Ende per Fotobeweis in 2:59 Minuten knapp vor Daniels auf dem zweiten Platz.
Das Rennen gewann die 13-jährige Janina Bros in 2:56 Minuten. Über 1000 Meter siegte der 13-jährige Benedikt Jendryssik in 3:50 Minuten vor Meeth Tilmann (4:04) und dem zehnjährigen Nils Becker (4:20). Den Bambinilauf über 400 Meter gewannen Eileen Kasper (2:16 Minuten) bei den Mädchen und Maximilian Uhlig (1:43) bei den Jungen (alle SV Vulkan Manderscheid).
Das Besondere an den Manderscheider Kinderläufen: Es sind die einzigen weit und breit, die auf einer gelenkschonenden Aschenbahn statt auf einer Kunststoffbahn durchgeführt werden.teu