1. Sport
  2. Sportmix
  3. Regional

Frauenfußball-Regionalliga: Zwei wichtige Siege

Frauenfußball-Regionalliga: Zwei wichtige Siege

TuS Issel - SV Dirmingen 1:0 (0:0)In einer kampfbetonten Partie sicherte sich der TuS mit einem späten Tor drei wichtige Punkte. Die Moselaner, bei denen Lea Scherer und Julia Oberhausen ausfielen, knüpften dabei aber nicht an die Leistung im Spiel gegen Bitburg an.

Das Siegtor erzielte Anne Blesius nach Vorlage von Annika Regneri. TuS-Trainer Stephan Hartstein: "Den Sieg haken wir unter dem Motto: Mund abputzen und drei Punkte auf dem Konto" ab. Issel: Dana Gotthard, Marie Langer, Amelie Casters, Annika Regneri, Lara Ballmann, Christina Rosen, Mira Meyer (90. Jessica Becker), Lea Fricke, Alina Knobloch, Anne Blesius (90. Nina Frick), Isabel Meyer Tor: 1:0 Anne Blesius (88.)Riegelsberg - FC Bitburg 1:4 (1:1)Der FC Bitburg hat mit dem Erfolg einen entscheidenden Schritt in Richtung Klassenerhalt gemacht. Die Eifeler waren vom frühen Rückstand unbeeindruckt und fuhren dank der Treffer von Kerstin Becker, Julia Keil und Dominique Neu sowie eines Eigentors einen Sieg ein. "Jedem war bewusst, dass das Team mit dem größeren Siegeswillen gewinnt", sagte Keil. (se)FCB: Annalena Schwall, Jana Hoffmann, Dominique Neu, Tamara Ney, Julia Baustert (36. Natascha Dücker), Julia Keil, Elena Burg, Jennifer Keils, Eva Maria Meyers-Wallbrecher, Kerstin Becker (90. Marie Zeimens), Denise Fuchs Tore: 1:0 J. Ecker (12.), 1:1 Kerstin Becker (41.), 1:2 Julia Keil (67.), 1:3 Dominique Neu (76.), 1:4 Eigentor (88.)