1. Sport
  2. Sportmix
  3. Regional

FSV: Braun lange gesperrt - Spiel auf Kunstrasen

FSV: Braun lange gesperrt - Spiel auf Kunstrasen

Salmrohr (AA) Die Rote Karte im Rheinlandpokal-Viertelfinale beim 0:3 in Mülheim-Kärlich hat für Daniel Braun, Verteidiger des FSV Salmrohr, negative Folgen: Wie gestern bekannt wurde, beträgt die Sperre für den 24-Jährigen fünf Pflichtspiele - sie gilt auch für die Oberliga. Ohne Folgen bleibt die Ampelkarte gegen Torwart Daniel Ternes.


Ternes und seine Teamkollegen empfangen den FC Arminia 03 Ludwigshafen in der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar unterdessen am Samstag, 15.30 Uhr, auf dem Kunstrasenplatz am Bahndamm und nicht wie vorgesehen im Salmtalstadion. Der Rasenplatz ist gesperrt.