| 20:35 Uhr

FSV Trier-Tarforst ist Rheinlandmeister

Badminton: Die Jugendmannschaft des FSV Trier-Tarforst ist bei der Minimannschaftsmeisterschaft des Badmintonverbands Rheinland in der Altersklasse U12 Rheinlandmeister geworden. Als Staffelsieger hatte sich der FSV Trier-Tarforst für die Endrunde qualifiziert, die im Sportzentrum des FSV ausgetragen wurde.

Der FSV nutzte den Heimvorteil. Nach dem 5:1-Auftaktsieg gegen TuS Bad Marienberg folgte ein ebenso überzeugendes 5:1 gegen die TG Polch. Der FSV spielte in der Besetzung Carl Cronqvist, Jonathan Potthoff, Floris Pfeiffer, Hannah Wengenroth, Bela Pfeiffer (auf dem Bild von links). red/Foto: Verein