Fußball: Herbstmeister tragen Kreismeisterschaft aus

Fußball: Herbstmeister tragen Kreismeisterschaft aus

Nach Futsal-Regeln wird am kommenden Samstag in Prüm gekickt. Der Fußballspielkreis Eifel sucht seinen Hallenkreismeister. Antreten werden die Herbstmeister aller Senioren-Ligen und -Staffeln. Los geht es um 11 Uhr in der Sporthalle der Wandalbert-Realschule plus in Prüm.

Prüm. Der Spielkreis Eifel richtet am kommenden Samstag, 7. Februar, seinen Futsal-Hallencup der Herbstmeister aus. Ab 11 Uhr spielen in der Sporthalle der Wandalbert-Realschule plus in Prüm die Herbstmeister der D-, der C- sowie der A- und B-Ligen den jeweiligen Gruppensieger aus. In der Endrunde spielt der Gruppensieger der D-Klassen gegen den Gruppensieger der C-Klassen. Anschließend spielt der Verlierer aus dieser Partie (1x18 Minuten) gegen den Gruppensieger der A/B-Ligen. Um 15.40 Uhr wird dann das Finale aus dem Gewinner der C-/D-Ligen gegen den Gewinner der A/B-Ligen ausgespielt. Die drei Gruppensieger erhalten einen Fußball. Der Hallenkreismeister erhält darüber hinaus einen Pokal. Notwendige Entscheidungen werden durch ein sofortiges Sechs-Meter-Schießen herbeigeführt. Ausrichter ist der FC Prüm. L.S. Teilnehmende Mannschaften: D-Ligen: SV Roth bei Prüm, FC Kirchweiler II, SG Nusbaum III;C-Ligen: Mehlentaler SV, SV Roth-Kalenborn, SG Idesheim/Gilzem;B-Ligen: SG Preist/Orenhofen, SG Prümer Land;A-Liga: FC Bitburg