1. Sport
  2. Sportmix
  3. Regional

Fußball: Koblenz hofft auf volles Haus gegen Trier

Fußball: Koblenz hofft auf volles Haus gegen Trier

Trier/Koblenz (red) Für Rot-Weiß Koblenz ist es direkt ein attraktiver, aber auch arbeitsreicher Auftakt in die neue Oberliga-Saison: Beim Heimspiel an diesem Samstag, 14.30 Uhr, gegen Eintracht Trier rechnet der Club auf dem Kunstrasenplatz am Stadion Oberwerth mit einem ausverkauften Haus - 700 Besucher.Den Gästen aus Trier ist dabei ein Kontingent von 250 Tickets zugedacht.

Die Tageskassen sind ab 13 Uhr geöffnet. "In Absprache mit der Polizei werden die Gästefans gebeten, die Zuwegungen zur Gästezone in Anspruch zu nehmen", heißt es in einer Pressemitteilung von Rot-Weiß. Die Wege zum Gästebereich seien identisch mit den Wegen zum Stadion Oberwerth. Der Koblenzer Anfrage, ob die Eintracht "zusätzliche Ordner zur Unterstützung und Gewährleistung der Sicherheit vorsehen könnte", habe "leider nicht entsprochen werden" können, heißt es weiter.