| 20:40 Uhr

Fußball: Land unter in Luxemburg

Luxemburg. Luxemburg (red) Im benachbarten Großherzogtum Luxemburg sind sämtliche für den gestrigen Sonntag angesetzte Fußballspiele ins Wasser gefallen. Aufgrund des Dauerregens und der damit einhergehenden schlechten Platzverhältnisse hat der nationale Fußballverband alle Begegnungen abgesagt.

Die BGL Ligue hat an diesem Wochenende ohnehin pausiert.