1. Sport
  2. Sportmix
  3. Regional

Fußball: Mehring siegt bei Testspielauftakt in Salmrohr

Fußball: Mehring siegt bei Testspielauftakt in Salmrohr

Im ersten Testspiel der Wintervorbereitung sind der Oberligist FSV Salmrohr und Rheinlandliga-Tabellenführer SV Mehring aufeinandergetroffen. Die Teams präsentierten sich sehr unterschiedlich. Der Klassenhöhere zog den Kürzeren.

Salmrohr. Begeisterung sieht anders aus. Paul Linz, Trainer des FSV Salmrohr, hatte beim Testspielauftakt am vergangenen Freitag in Salmrohr nicht viel zu lachen. Sein Oberligateam präsentierte sich gegen den Tabellenführer der klassentieferen Rheinlandliga noch nicht in Topform. Ein 0:3 stand nach 90 Minuten zu Buche - zugunsten des SV Mehring. Die Elf von Coach Frank Meeth schien sich gleich gut zurecht zu finden.
Beide Teams waren ohne einige Akteure angetreten. Bei Salmrohr waren neben den Langzeitverletzten Christian Schroeder und Dominik Zwick auch Pascal Meschak, Fabian Helbig und Julian Bidon nicht einsatzbereit. Bei Mehring absolvierte Markus Schottes mit Schambeinproblemen nur Lauftraining, Marc Willems fehlte beruflich bedingt und Sebastian Dietz fällt wegen einer anstehenden Meniskus-Operation aus.
Während Meeth die Vorstellung seiner Mannschaft gefiel ("Das ist sicher um ein Tor zu hoch ausgefallen"), war Linz unzufrieden, vor allem mit der Arbeit der Salmrohrer von hinten nach vorne. "Viel zu kompliziert! Spielt doch mal einfach!", rief er mehrfach über den Platz. Dem FSV fehlten die Ideen, über weite Strecken wirkte das Spiel einfach eingerostet.
Ganz anders beim SVM, der erstmals mit der neuen Verstärkung in Person von Gustav Schulz auflief. Der aus Differdingen/Luxemburg in der Winterpause an die Mosel gewechselte Ex-Salmrohrer fand sich gleich ins Team ein. Schulz schoss das 1:0 gegen seinen Ex-Club und verpasste wegen eines angeschlagenen Fußes nur knapp das 2:0.
Er ist froh, wieder in der Heimat zu spielen. "Es gefällt mir richtig gut. Das Team ist toll. Das sind noch alles junge Spieler, die aber alle richtig gut mitmachen", berichtet "Gus", der auf der üblichen Ballverteiler-Position im Mittelfeld beim SV Mehring eingesetzt wird und das Unternehmen Wiederaufstieg in die Oberliga tatkräftig unterstützen soll.
Die beiden weiteren Mehringer Tore schossen Marc Mees nach Flanke von Schulz und Meliani Saim nach einem Konter über Nils Hansjosten und Kevin Heinz. Auf der Gegenseite hielt SVM-Keeper Philipp Basquit mehrfach stark die Null.
Die nächsten Tests absolvieren die beiden Teams am kommenden Wochenende. Der FSV Salmrohr spielt beim Wintercup der SG Sauertal in Godendorf (Samstag, 16 Uhr gegen Victoria Rosport und Sonntag entweder gegen Eintracht Trier oder Etzella Ettelbrück), Mehring reist am Samstag um 15 Uhr nach Zell, spielt dort gegen den Bezirksligisten. sve