Fußball: Weigl fehlt nach OP wohl lange

Fußball: Weigl fehlt nach OP wohl lange

Dortmund (dpa/lnw) Fußball-Nationalspieler Julian Weigl ist nach seinem Bruch des Sprunggelenks am Donnerstag operiert worden. Nach Angaben seines Vereins Borussia Dortmund wurde der Eingriff im Klinikum Westfalen in Dortmund-Brackel vorgenommen.

Der Bundesligist geht nach Auskunft der Ärzte davon aus, dass der 21 Jahre alte Mittelfeldspieler dem BVB drei bis vier Monate fehlen wird.

Mehr von Volksfreund