Fußballheld auf Reisen

Der von der DFB als "Fußballheld" ausgezeichnete Jonas Backes von der DJK Auw hat an der zugehörigen Bildungsreise an die Costa de Barcelona teilgenommen. Neben der Fortbildung bot sich den Teilnehmern unter anderem auch die Möglichkeit, das Camp Nou zu besichtigen.

Auch DFB-Sportdirektor Hansi Flick lernten sie im rahmen der Reise kennen. Ziel der Reise sei die Förderung und Ehrung des Ehrenamtes gewesen. Backes hatte die Auszeichnung im Januar in Koblenz erhalten.(red)/Foto: Verein