Fußballturnier in Udler: Kleine, aber feine Besetzung

Fußballturnier in Udler: Kleine, aber feine Besetzung

Mit dem Neu-Oberligisten SV Mehring, dem gastgebenden Rheinlandligisten SG Ellscheid und den beiden Bezirksliga-Vertretern SG Wittlich/Lüxem und SC Kall hat das Turnier um den Alftal-Cup, das zum neunten Mal ausgetragen wird, erneut eine kleine, aber feine Besetzung in Udler zu bieten. Der gesamte Wettbewerb geht am kommenden Sonntag über die Bühne.

Zum Auftakt spielen außer Konkurrenz die dritte Mannschaft der Ellscheider gegen den SV Brockscheid (11 Uhr) und die Reserve gegen den SV Bettenfeld (13 Uhr).
Der Pokalwettbewerb startet dann um 15 Uhr mit der Partie der Hausherren gegen den SC Kall, anschließend trifft Mehring auf die SG Wittlich/Lüxem. Das Spiel um Platz drei zwischen den Verlierern der Auftaktspiele wird um 16.50 Uhr angepfiffen, um 17.45 Uhr spielen dann die Sieger den Pokalgewinner aus. Die Turnierspiele sind auf jeweils 45 Minuten angesetzt. Steht es dann unentschieden, fällt die Entscheidung im Elfmeterschießen. Der Cupverteidiger VfB Linz ist nicht am Start. wir