1. Sport
  2. Sportmix
  3. Regional

Gerolsteiner schaffen Klassenerhalt

Gerolsteiner schaffen Klassenerhalt

Tischtennis: 21 Spieltage lang stand die Mannschaft des ESV Gerolstein auf dem Abstiegsplatz der 1. Bezirksliga. Am Ende des 22. und letzten Spieltages war es dann doch geschafft.

Nachdem die Vorrunde mit nur sechs Punkten beendet wurde, schien der Klassenerhalt nahezu unmöglich. Doch durch die Rückkehr von Spitzenspieler Dirk Petzold änderte sich die Ausgangssituation vollkommen. Die erste Mannschaft wurde neu formiert und so kam es zur Aufstellung: Yannik Duppich, Thomas Remer, Dirk Petzold, Christian Betcher, Benedikt Petzold, Tommy Hanebrink (von links). In der Rückrunde wurden acht von elf Spielen gewonnen. So schlossen die Gerolsteiner die Saison mit 22:22 Punkten und einem Spielverhältnis von 147:131 (+16) ab. red/Foto: Verein