Gold für Nathem

Bei den Landesmeisterschaften des rheinland-pfälzischen Karateverbands in Frankenthal hat Philipp Nathem vom Polizei-Sportverein Trier in der Altersklasse U 21 den Landesmeistertitel errungen. In der Leistungsklasse der Senioren erreichte er über die Trostrunde den dritten Platz.

Das 19-jährige Mitglied des Landeskaders ging in der Disziplin Kata (Vorführform) an den Start. Nun bereitet sich Nathem auf die deutsche U-21-Meisterschaft in Erfurt vor. Weitere Infos: <%LINK auto="true" href="http://www.psvtrier.de/karate" text="www.psvtrier.de/karate" class="more"%> (red)/Foto: PSV Trier