Gürtelprüfungen und ein traditionelles Turnier: Karateka begehen Jahresabschluss

Gürtelprüfungen und ein traditionelles Turnier: Karateka begehen Jahresabschluss

Karate: Im Wado-Ryu Karate Verein Gerolstein-Hillesheim haben viele Karateka Prüfungen zu den nächsthöheren Gürtelgraden abgelegt. Außerdem wurde das traditionelle, vereinsinterne Nikolausturnier in Hillesheim veranstaltet.


Bei den Prüfungen erfüllten Alfred Haas (5. Dan Karate) und Sven Lehrke (3. Dan Karate) die Anforderungen zum 2. Dan im Ryukyukobujutsu, dem bewaffneten japanischen Kampf. Die Karateka der Kinder- und Seniorengruppe, sowie der Altersklassen dazwischen wurden dann ebenfalls erfolgreich im Karate geprüft (Foto links). Beim Nikolausturnier nahmen dann Christoph Weber, Daniel Ashraf, Lana Guntermann, Raphael Ismailov, Imran Ismailov, Edgar Moskalets, Roland Lorré und Amelie Lorré teil. Sie zeigten sowohl in der Kata (Vorführform), als auch in Kumite (Freikampf), was in ihnen steckte (Foto rechts).
(red)/Fotos (2): Verein