1. Sport
  2. Sportmix
  3. Regional

Hallensportfest in Gedenken an Trainer

Hallensportfest in Gedenken an Trainer

Schweich (teu) Zu Ehren ihres verstorbenen Trainers Friedbert Beckinger richtet die Leichtathletik-Abteilung des TuS Mosella Schweich ihr Kinder-Hallensportfest am Sonntag, 19. November, als Beckinger-Cup aus. Als Übungsleiter hatte dieser die olympische Kernsportart in der Stefan-Andres-Stadt seit rund einem Jahrzehnt wieder einen Namen gemacht und sich besonders um den Nachwuchs gekümmert.

Dieser steht am 19. November in der Sporthalle des Dietrich Bonhoeffer Gymnasiums wieder im Mittelpunkt. Am Kinderleichtathletik-Sportfest können Nachwuchssportler bis elf Jahre (Jahrgänge 2006 und jünger) teilnehmen. Auf dem Programm stehen Staffel-Sprint als Hindernislauf, Hochsprung beziehungsweise Weitsprungstaffel sowie Medizinballstoßen. Dabei treten die Mädchen und Jungen nicht als Einzelkämpfer, sondern in fünf- bis neunköpfigen gemischten Teams an. Alle Teilnehmer erhalten eine Medaille. Informationen/Anmeldung (bis 17. November): Anja Gras, E-Mail: anja@leichtathletik-schweich.de
Trier (red) Ab sofort und noch bis 31. Januar können sich Trierer Sportvereine für den Förderpreis Jugendarbeit bewerben. Seit 2004 vergibt der Dachverband aller rund 100 städtischen Sportvereine diese Auszeichnung, die mit Geldpreisen verbunden ist. Dabei sollten sie herausstellen, was ihre Jugendarbeit so besonders macht. Kontakt: Ausoniusstraße 5, 54292 Trier oder per Mail: info@stadtsportverband-trier.de
Ehrang/Pfalzel (red) Die Fußballjugendabteilung der JSG Ehrang/Pfalzel freut sich abermals über eine 1000-Euro-Zuwendung des Fördervereins JiEP (Jugend in Ehrang und Pfalzel). Auf dem Rasenplatz in Pfalzel konnte man nun so dringend benötigte, neue mobile Jugendfußballtore anschaffen.
(red) Ein neuer Anfängerkurs für Kinder im traditionellen Shoriji Ryu Karate ist gestartet. Das Training schult Konzentration, Reaktion und Selbstbewusstsein und soll Ausgeglichenheit, Körperhaltung, Atmung sowie physische und psychische Stärke verbessern. Das Training findet dienstags und donnerstags, 18.15 bis 19.15 Uhr, in der Sporthalle des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums in unter der Leitung von Sensei Hermann Meisberger (5.Dan) und Sensei Robert Lents (5.Dan) statt.Weitere Infos unter: <%LINK auto="true" href="http://www.karate-schweich.de" text="www.karate-schweich.de" class="more"%>
Trier (red) Die Gymnastikgruppe 65 Plus des Postsportvereins Trier hat noch Plätze frei. Das Training gilt als sanft und gelenkschonend und findet immer dienstags, 18 bis 19 Uhr, im Gymnastikraum des Angela-Merici-Gymnasiums statt. Diese Gruppe ist auch für Anfänger geeignet. Anmeldung und Informationen unter Telefon 0651/74900.
Trier (red) Eine weitere internationale Begegnung findet am Dienstag, 14. November, 18 Uhr, auf der Bezirkssportanlage in Feyen statt. Dann trifft die von Torsten Duncker trainierte Bezirksliga-C-Jugend der DJK St. Matthias Trier auf eine aktuell an der Sportschule Bitburg residierende und von Heinz Ewen trainierte U15-Auswahl aus Indien. Im Team stehen auch einige Nationalspieler des Subkontinents. Bereits Ende Oktober hatten die D-Junioren der DJK mit den Alterskollegen aus Luxemburg duelliert - und sich beim 0:2 vor zahlreichen Zuschauern sehr teuer verkauft.
<%LINK auto="true" href="http://www.djkmatthias.de" text="www.djkmatthias.de" class="more"%>