Hockey: Saisonsieg für Herren des PST Trier

Trier. (red) Die Hockey-Herren des PST Trier haben in ihrem zweiten Spiel in der 1. Verbandsliga den ersten Saisonsieg gelandet. Zu Hause gewann die Mannschaft in letzter Sekunde mit 3:2 (2:1) gegen TuS Mayen.

In einem Spiel, das Trier dominierte, fiel das entscheidende dritte Tor nach einer Strafecke, die noch nach Schlußpfiff ausgeführt wurde. So sicherte der Ex-Mayener André Babick als Torschütze für Trier drei wichtige Punkte. Die anderen beiden Tore für den PST erzielten Kapitän Andreas Tiltag und Jan Paffenholz.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort