Hohe Auszeichnung für Dressurreiterin

Hohe Auszeichnung für Dressurreiterin

Beim Reiterball des Bezirksverbands Rheinland-Nassau ist Dressurreiterin Antje Häschke, Pferdewirtschaftsmeisterin auf dem Sirzenicher Hof bei Trierweiler, als herausragende Reiterin besonders geehrt worden: Sie wurde mit dem Leistungsabzeichen in Gold ausgezeichnet. Für Häschke geht ein erfolgreiches Jahr zu Ende.

Sie erlangte das Goldene Reitabzeichen und erreichte bei den inoffiziellen deutschen Meisterschaften der jungen Dressurpferde beim Bundes championat in Warendorf das Finale; eine Leistung, die bisher noch keinem Reiter der Region gelang. red