| 20:36 Uhr

IGS Trier Zweiter beim Landesfinale

Trier. Erfolg für die Fußballer der Integrierten Gesamtschule Trier: Beim Landesfinale des Wettbewerbs "Jugend trainiert für Olympia" in Bad Kreuznach belegte das Team in der Wettkampfklasse IV (Jahrgänge 1999 bis 2001) den zweiten Platz. Nach einem 4:0-Sieg über das Gymnasium am Römerkastell Bad Kreuznach musste sich das Team im Finale dem Heinrich-Heine-Gymnasium Kaiserslautern mit 1:4 geschlagen geben.

(red)/Foto: privat