Im Doppelpack zum Turnier

Mehr als 50 Teilnehmer sind beim Doppel-Cup des FSV Trier-Tarforst gestartet, einem für alle Hobby- und Ligaspieler offenen Badmintonturnier.

Trier-Tarforst. (red) Bei den Damen gab es im Halbfinale des Doppel-Cups eine spannende Begegnung, die Inna Müller und Eve Lee gegen Lisa Trierweiler und Bee Ian Chin in drei Sätzen für sich entschieden. Dabei feierte Inna Müller (TV Bitburg), die im Januar Zwillinge zur Welt gebracht hatte, nach einjähriger Wettkampfpause, eine überzeugende Rückkehr. Im Finale scheiterten Müller/Lee aber gegen die Turnierfavoriten Katharina Bosl und Linda Kern (BSG Trier). Bei den Herren ging es in der Finalrunde so eng zu, dass das Satzverhältnis über den Turniersieg entschied, den sich Boris Kaprov und Zahari Abdul Gani (Malaysia) sicherten.

Ergebnisse:

Damen, A-Feld: 1. Katharina Bosl/Linda Kern (BSG Trier), 2. Inna Müller/Eve Lee (TV Bitburg/TV Germania Trier), 3. Lisa Trierweiler/Bee Ian Chin (FSV Trier-Tarforst); B-Feld: 1. Lina Andreas/ Rosi Göhl (SV Morbach), 2. Sara Friedrich/Viktoria Kannunikova (SV Morbach), 3. Platz Nicole Weisgerber/Anja Meyer; Herren, A-Feld: 1. Boris Kaprov/Zahari Abdul Gani (PST Trier/FSV Trier-Tarforst), 2. Benjamin Woll/Maximilian Ewen (BSG Trier), 3. Oliver Stümer/Martin Heuer (BSG Trier); B-Feld: 1. Mario Spang/Christian Reichert (SV Morbach), 2. Andreas Kriete/Bernhard Kiefer (TV Bitburg/FSV Trier-Tarforst), 3. Hans-Jürgen Friedrich/Gerd Göhl (SV Morbach); C-Feld: 1. R. Göhl/Cheol Cho (SV Morbach/FSV Trier-Tarforst) 2. Simon Thielen/Dennis Lehnert (BSG Trier), 3. Dominik/Igor Potthoff.