Judo: PST stark in Bitburg und Luxemburg

Judo: PST stark in Bitburg und Luxemburg

Die Nachwuchsjudoka der Judoabteilung des PST Trier sind national und international erfolgreich gewesen: Beim Bezirksturnier für die Acht- bis Zehnjährigen in Bitburg errangen die Trierer Sportler drei erste Plätze sowie einen dritten und einen fünften Platz. Beim 15. Youth Open Turnier in Dudelange (Luxemburg) gab es einen ersten Platz, vier zweite Plätze und einen vierten Platz.

Ergebnisse Bitburg: 1. Plätze: Christoph Michael (-42 kg), Jan Letulé (-35 kg), Linus Östlund (-23 kg); 3. Platz: Niko Streit (-29 kg); Ergebnisse Dudelange: 1. Platz: Maximilian Schwarz (U13), 2.Plätze: Steffen Heinz, Lukas Östlund, Matiss Wolter, Janis Wolter.(red)/Foto: Verein