| 20:42 Uhr

Judo: Sieben Podestplätze für den PSV

Wengerohr. Vier der sieben Judoka des Polizei-SV Wengerohr, die bei den Bezirks-Einzelmeisterschaften in Trier der Altersklassen U 10 und U 12 gestartet waren, haben sich in ihren Konkurrenzen den Titel gesichert. Bezirksmeister wurden Nele Baumgardt (Gewichtsklasse bis 40 Kilo), Nora Kiesgen (bis 44 Kilo), Johannes Maurer (bis 46 Kilo) und Ole Pohlen (bis 34 Kilo).

Vize-Bezirksmeister wurde Hendrik Klink (bis 31 Kilo). Dritte Plätze belegten Gustav Glase (bis 34 Kilo) und Linus Schneider (bis 30,9 Kilo). Das Bild zeigt die Teilnehmer des PSV Wengerohr: Nele Baumgardt, Nora Kiesgen, Linus Schneider und Johannes Maurer (hinten von links), Hendrik Klink, Ole Pohlen und Gustav Glase (vorne von links). (red)/Foto: privat