Judo

Vier auf dem TreppchenTrier Mit vier Judoka nahm der PST Trier an den Rheinlandmeisterschaften unter 18 Jahren in Bad Ems teil. Sämtliche Athleten schafften dabei den Sprung aufs Treppchen: In der Klasse bis 55 Kilogramm errang Steffen Heinz Rang eins.

Der dritte Platz ging an Moritz Konrad. Bis 66 Kilo wurde Maximilian Schwarz Zweiter. Bis 81 Kilo erreichte Matiss Wolter den ersten Platz. Im Bild (von links): Matiss Wolter, Steffen Heinz, Maximilian Schwarz und Moritz Konrad. (red)/Foto: PST Trier