1. Sport
  2. Sportmix
  3. Regional

Jürgen Tücks ist neuer Co-Trainer in Rosport

Jürgen Tücks ist neuer Co-Trainer in Rosport

Produktion der Seite: A. Arens/A.

Feichtner
Rosport (AA) Beim Luxemburger Fußball- Erstligisten FC Victoria Rosport setzt man auch nach der Trennung von Chefcoach Patrick Zöllner (Der TV berichtete) auf Trainerkompetenz von der anderen Seite der Sauer: Dem vom Co- zum Chef-Übungsleiter beförderten René Roller assistiert künftig Jürgen Tücks. Der 53-Jährige war vor einer längeren schöpferischen Pause zuletzt in der Nachwuchsabteilung der Trierer Eintracht tätig (2008 bis `11). Der aus Bleialf stammende, in Trier wohnende und einst unter anderem beim SV Prüm und FC Bitburg aktive Tücks ist für die neue Saison auch ein Kandidat für das U19-Traineramt in Rosport. Die erste Mannschaft der Victoria belegt derzeit den letzten Platz in der BGL-Ligue. Torwarttrainer Markus Reuter (Ex-Hermeskeiler SV) komplettiert weiter das Trainerteam in Rosport. Am Sonntag gab es für die Rosporter im Duell mit dem amtierenden Meister und aktuellen Spitzenreiter F91 Düdelingen eine erwartete Niederlage. Beim 0:4 gegen das Team von Dino Toppmöller standen mit Niklas Bürger, Nicolas Dücker, Johannes Steinbach, Timo Heinz, Florian Weirich und Patrik Kasel gleich sechs deutsche Spieler aus der Region Trier in der Startformation, mit Christian Adams und Artur Poloshenko wurden zwei weitere eingewechselt.