1. Sport
  2. Sportmix
  3. Regional

Jugend spielt um Landratspokale in den Kreisen Bitburg-Prüm und Vulkaneifel

Jugend spielt um Landratspokale in den Kreisen Bitburg-Prüm und Vulkaneifel

Fußball: In Ormont und in Prüm sind die Endspiele der Junioren in den beiden Landratspokalen der Kreise Vulkaneifel und Bitburg-Prüm ausgetragen worden. Die beiden Landräte Heinz-Peter Thiel (Vulkaneifelkreis) und Joachim Streit (Bitburg-Prüm) nahmen selbst einige Siegerehrungen vor.


Im Bitburg-Prümer Pokal stach besonders eine Mannschaft der Gastgeber, die A-Junioren der JSG Prüm/Mehlental/Rommersheim/Wallersheim (Foto oben) hervor: Zum dritten Mal in Folge sicherte sich das Team den Pokal. Die Mannschaft hatte bereits die Hallenkreismeisterschaft gewonnen und erreichten in der Bezirksliga den fünften Platz.
Alle Pokalsieger der beiden Landratspokale im Überblick:
Eifelkreis Bitburg-Prüm: A-Junioren: JSG Prüm, B-Junioren: FC Bitburg, C-11-Junioren: JSG Stahl, C-7-Junioren: JSG Lünebach, D-9-Junioren: JSG Stahl, D-7-Junioren: JSG Großkampen, E-Junioren: FC Bitburg (Foto rechts unten).
Vulkaneifelkreis:
A-Junioren: JSG Ahbach, B-Junioren: JSG Steiningen, C-11-Junioren: JSG Berndorf, C-7-Junioren: JSG Berndorf, D-9-Junioren: JSG Neunkirchen-Steinborn, D-7-Junioren: JSG Mehren, E-Junioren: JSG Berndorf (Foto rechts oben). red/Fotos: Vereine