1. Sport
  2. Sportmix
  3. Regional

Jugendförderverein Vulkaneifel

Jugendförderverein Vulkaneifel

Fußball: Die Jugendspielgemeinschaft Vulkaneifel agiert zukünftig als Jugendförderverein Vulkaneifel. Entstanden ist der Verein aus der Kooperation zwischen Steiningen und Meerfeld.

Ziel war es, die Basis für eine langfristige Zusammenarbeit zu schaffen. Zukunftsorientiert sollte so allen jugendlichen Fußballern der Altersklassen A- bis D die Möglichkeit geboten werden, Fußball innerhalb der Infrastruktur der kooperierenden Vereine zu spielen.
Zurückblickend auf die beiden abgelaufenen Spielzeiten wertet der Verein das Projekt als gelungen, und die Gründung des JFV war der nächste Schritt. Als erster Vorsitzender des JFV Vulkaneifel wurde Stefan Feiten aus Gillenfeld gewählt, zweiter Vorsitzender wurde Hans-Werner Michels aus Meerfeld. Zur Saison 2016/2017 treten die Teams als JFV an.
(red)/Foto: Verein