1. Sport
  2. Sportmix
  3. Regional

Jugendfußball: Gruppen des gut besetzten Steka-Cups stehen fest

Jugendfußball: Gruppen des gut besetzten Steka-Cups stehen fest

Borussia Mönchengladbach gegen den FC Basel - so lautet das Eröffnungsspiel beim vierten Steka-Cup, der am Samstag, 21. Juni 2014, in Schleidweiler ausgetragen wird. An dem hochkarätig besetzten Fußballturnier für U-15 Juniorinnenteams nehmen zehn Vereine teil.

Bereits jetzt sind die Gruppen ausgelost worden.
In der Gruppe A kämpfen neben Mönchengladbach und Basel der 1. FFC Frankfurt, der VfL Wolfsburg und die Gastgeber der MSG Zemmer ums Weiterkommen. In der Gruppe B treffen Sturm Graz, der Titelverteidiger 1. FC Nürnberg, die Auswahl Luxemburgs, der Hamburger SV und der SV Mehring aufeinander. Die jeweils beiden besten Teams pro Gruppe ziehen ins Halbfinale ein.
Zu Gast beim Turnier ist nach Angaben der Organisatoren die mehrfache Welt- und Europameisterin Sandra Minnert. Sie soll als Schirmherrin die Initiative "Respekt!" repräsentieren und auch für eine Gesprächsrunde sowie Autogramme bereitstehen. Weitere Informationen: www.steka-cup.de red