1. Sport
  2. Sportmix
  3. Regional

Jugendhandball: Wittlich überzeugt nur kämpferisch

Jugendhandball: Wittlich überzeugt nur kämpferisch

Männliche B-Jugend-Oberliga HSG Kastellaun/Simmern - HSG Wittlich 38:19 (19:9) Wegen des krankheitsbedingten Ausfalls von Spielmacher Marius Piedzonka war Wittlichs Trainer Burkhard Präder kurzfristig zu einer Systemumstellung gezwungen. Sie funktionierte vor allem in der Abwehr nicht.

Ab der 18. Minute setzten sich die Gastgeber mit sechs Gegenstoßtreffern in Folge ab. "Zumindest kämpferisch haben meine Jungs dagegengehalten. 20 Fehlwürfe sind aber einfach zu viel", sagte Präder. HSG Wittlich: Bauer - Lißmann (5), Schabio (4), Kutscheid (3), Sips (3), Kirchen (2), Heidweiler (2), SchaafWeibliche B-Jugend-Oberliga TSG Friesenheim - HSC Schweich 33:24 (17:14) "Friesenheim war schlagbar. Das Spiel hatte kein Oberliganiveau", resümierte Schweichs Trainer Kris Sturm nach der Niederlage seiner Mannschaft. Schweich führte zu Beginn mit 4:1, doch der HSC leistete sich danach "dumme Fehler" (Trainer Sturm). Vor allem nach dem Wechsel klappte das Umschalten von Angriff auf Abwehr nicht mehr.HSC Schweich: Lofi und Moog - Tönnissen (1), Reuter (5), Schwarz (1), Longen, Röder, Gassanov (11), Karrenbauer (2), Schömann (1), Marxen (1), Morbach (2) R.S.