Jugendreiter messen sich auf Monaise

Jugendreiter messen sich auf Monaise

Trier (mehi) Nachwuchsreitern die Möglichkeit geben, Turnierluft zu schnuppern und sich mit anderen jungen Pferdesportlern zu messen, das möchte der Postsportverein (PSV) Trier mit seinem Turnier am Samstag und Sonntag, 22. und 23. April, auf dem Hofgut Monaise erreichen. Ausgeschrieben sind neun Prüfungen der unteren Leistungsklassen E bis A in den Disziplinen Dressur und Springen.


Die Wettbewerbe starten an beiden Tagen um 9 Uhr in der Reithalle. Ambitionierte junge Reiter können in vier Prüfungen Wertungspunkte für die Jugend-Cups des Pferdesportverbands Moselland sammeln.