1. Sport
  2. Sportmix
  3. Regional

Karimas bisher größter Erfolg

Karimas bisher größter Erfolg

Karima Mimouni vom KCW (Karate-Club Wittlich) hat ihren größten Wettkampferfolg in Mendig gefeiert. Dort hat sie in ihrer Altersklasse im Kumite den Internationalen Shotokan-Cup gewonnen.

Mendig. Im Kumite-Wettbewerb (freier Kampf gegen einen Gegner) war Karima Mimouni aus Altrich beim Internationalen Shotokan-Cup in Mendig an den Start gegangen. Nach einem zweiten Platz bei der Landesmeisterschaft im Frühjahr und sehr guten Leistungen im Training bestätigte sich die Topform von Karima. Ihre sportliche Weiterentwicklung kam beim Shotokan-Cup voll zum Zuge.
Karima setzte sich mit einer überragenden Taktik in den Vorkämpfen durch und kämpfte im Finale sehr konzentriert. Sie ging mit 2:0 in Führung, musste dann ein 2:2 hinnehmen, das sie neun Sekunden vor Schluss noch in ein 3:2 nach Punktrichterstimmen umwandeln konnte. Damit war ihr bisher größter Erfolg perfekt, und Karima freute sich riesig über diesen Sieg.
Mit Uwe Müller, Julia Lamprich, Robin Winters, Ömer Yildiz und Lisa Lorig waren weitere Starter des Karate-Clubs Wittlich beim Shotokan-Cup vertreten. Betreut wurden die Wittlicher Kämpfer vom KCW-Sportwart Jan-Patrick Proost und von Benedikt Krob. red
Extra

Morgen, Freitag, 21. Oktober, beginnt beim Karate-Club Wittlich ein Anfängerlehrgang für Kinder von sieben bis zwölf Jahren. Weitere Infos und Kontaktdaten im Internet: www.karateclub-wittlich.de red