Kart-Slalom: Wer rast an die Spitze?

Kart-Slalom: Wer rast an die Spitze?

Die besten Rennfahrer kommen nach die nächsten Wochenenden Mayen und Wittlich. Der Automobilclub Mayen veranstaltet am Sonntag, 28. August, 10 Uhr, den ersten Endlauf zur Kart-Slalom-Meisterschaft auf dem Schützenplatz im Nettetal (Mayen).

Eine Woche Später, am Sonntag, 4. September, findet dann der zweite Endlauf ab 10 Uhr in beim Aldi-Zentrallager Wittlich statt.
Die 150 besten Fahrer kämpfen dann um den Einzug in die Rheinland-Pfalz-Meisterschaft. Für die Gäste gibt es neben der Strecke Speisen und Getränke. Vor den Sommerferien mussten sich die Fahrer aus der Region in zehn Rennen beweisen, um den Sprung in die beiden Endläufe zu schaffen. red