Kartfahrer Krütten verpasst Finallauf knapp

Kartfahrer Krütten verpasst Finallauf knapp

Trier (red) Mit dem fünften und letzten Lauf zur CIK-FIA-Europameisterschaft in Schweden hat der Nachwuchs-Kartfahrer Niklas Krütten seine Rennsaison beendet. Der 14-Jährige verpasste um nur einen Zähler den Einzug in den Finallauf.

Dennoch blickt der junge er zufrieden auf seine Premierensaison im internationalen Senior-Kartsport zurück.