1. Sport
  2. Sportmix
  3. Regional

Kegel-Bundesliga: Blasen und Klink überragen bei Rioler Sieg

Kegel-Bundesliga: Blasen und Klink überragen bei Rioler Sieg

Kegel-Bundesliga: KSV Riol - Münstermaifeld 3:0 Im Rheinland-Pfalz-Derby besiegte Riol recht klar den SK Münstermaifeld. Damit wahren die Moselaner die Chance auf die Meisterrunde.

Zwei Veränderungen gab es im Rioler Team: Für den beruflich verhinderten Martin Hoffmann rückte Steve Blasen nach langer Zeit wieder ins erste Team. Dominik Werner wurde durch Christian Schneider ersetzt. Kai Knobel (911 Punkte) und Bernardo Immendorff (880) brachte Riol schon im Startblock auf Kurs. Im zweiten Drittel überragte Youngster Nico Klink (926), aber auch Thomas Steines (904) war gut drauf. Im letzten Abschnitt gelang dem mehrfachen Weltmeister Steve Blasen mit 931 gar die Tagesbestleistung.
2. Bundesliga Süd:
Oberthal 2 - Riol 2 3:0
Chancenlos beim Spitzenreiter! Die Saarländer ließen sich nicht von Riol 2 in Bedrängnis bringen. Lediglich Dominik Werner (888 Punkte) und Marc Authelet (877) konnten Paroli bieten.
SKV Trier - SK Gilzem 0:3
SKV-Pressesprecher Hans-Jürgen Frank resümiert nach der Derby-Pleite: "Wir lieferten gegen recht gut aufgelegte Gilzemer unser schwächstes Heimspiel ab. Nahezu die gesamte Mannschaft hat einfach nicht ins Spiel gefunden. Uns wird wohl eine schwere Abstiegsrunde bevorstehen." Der bestens aufgelegte Tom Hoffmann war im Schlussblock Sieggarant der Gilzemer. red/AF