1. Sport
  2. Sportmix
  3. Regional

Kegel-Bundesligen: Zwei schwere Aufgaben für Rioler Teams

Kegel-Bundesligen: Zwei schwere Aufgaben für Rioler Teams

Bundesliga: Oberthal - KSV Riol, Samstag, 11 Uhr:Die Vorzeichen beim Südwest-Klassiker sind klar: Der KSV Riol, aktuell Tabellenfünfter, ist klarer Außenseiter beim Tabellenführer aus dem Saarland. In sieben Heimspielen hat Oberthal nur einmal den Zusatzpunkt abgegeben.


Heiligenhaus - Gilzem, Samstag, 14 Uhr: Für Gilzem steht nach der Heimniederlage gegen Duisburg das nächste ganz schwere Spiel an. Heiligenhaus hat zu Hause erst einen Punkt abgegeben. Der Tabellenletzte Gilzem hat dagegen in sieben Auswärtsspielen erst einen Punkt geholt.
2. Bundesliga Süd:
SKV Trier - Kirchberg, Samstag, 16 Uhr:
Das zweitbeste Auswärtsteam der Liga ist zu Gast in Heiligkreuz. "Wir können das Spiel nur gewinnen, wenn wir hellwach und auf hohem Niveau agieren", kündigt SKV-Sprecher Hans-Jürgen Frank an.
Riol 2 - Rösrath, Samstag, 16 Uhr:
Interessantes Duell in Riol: Die Moselaner empfangen den Tabellenführer, zugleich das auswärtsstärkste Team der Liga. Der KSV wird dennoch favorisiert ins Spiel gehen: Zu Hause sind die Rioler eine Macht - und als einziges Team der Liga noch ohne Punktverlust auf eigenen Bahnen. AF