1. Sport
  2. Sportmix
  3. Regional

Kegeln: Gilzem siegt 3:0 im Eifel-Duell

Kegeln: Gilzem siegt 3:0 im Eifel-Duell

(AF) 1. Kegel-Bundesliga: KSV Riol - Hüttersdorf 3:0 (52:26, 5531:5089)Der KSV hat sich am vorletzten Spieltag der Normalrunde mit einem 3:0 gegen Hüttersdorf vor die Saarländer gesetzt. Tagesbester war Nico Klink.

Damit steht schon fest, dass die Moselaner die Liga auf Platz fünf oder sechs beenden werden. KSV: Leis 910, Steines 911, Klink 951, Werner 897, Immendorff 936, Hoffmann 926Gilzem - Münstermaifeld 3:0 (49:29, 5158:5013)Prestige-Erfolg im Rheinland-Pfalz-Derby. Schon vor dem letzten Heimspiel der Normalrunde gegen Herford steht zwar schon fest, dass Gilzem den letzten Platz nicht mehr verlassen kann. Das 3:0 gegen Münstermaifeld zeigte aber, dass die Südeifeler in der Liga durchaus konkurrenzfähig sind. Gilzem: Bartz 870, Greischer 848, Halmes 834, Fuchs 871, Hoffmann 893, Petry 8422. Bundesliga Süd:Siegen - SKV Trier 0:3 (38:40, 4781:4794) Einen genau so knappen wie wichtigen Auswärtssieg errang der SKV Trier beim Tabellenletzten ESV Siegen. "Ganze 13 Holz gaben am Ende des Spieltags den Ausschlag zu unseren Gunsten", sagt SKV-Pressesprecher Hans-Jürgen Frank: "Unser nervenstarker Schlussblock drehte dabei einen 23-Holz-Rückstand in einen knappen Vorsprung." SKV: Schmitt 785, Poth 821, Reinert 799, Backes 764, Klink 822, Göbel 803Wiebelskirchen - Riol 2 3:0 (54:24, 4825:4551)Für Riol 2 war in Wiebelskirchen nichts zu holen. Damit dürften die Moselaner die Normalrunde wohl als Fünfter beenden. KSV: Toepp 802, Pauly 758, Mentgen 774, Valentin 766, Porten 714, Winnebeck 737