1. Sport
  2. Sportmix
  3. Regional

Kegeln: Riol und Düsseldorf liefern sich hochklassiges Duell

Kegeln: Riol und Düsseldorf liefern sich hochklassiges Duell

1 Bundesliga KSV Riol - SK Düsseldorf In einem denkwürdigen Spiel der Kegel-Bundesliga zeigten die Rioler und die Gäste vom Rhein Kegelsport vom Feinsten. Im ersten Drittel sorgte der Düsseldorfer Volker Baumeister für den ersten Aufreger an diesem Nachmittag; mit sagenhaften 993 Punkten verbesserte er den aktuellen Bahnrekord um einen Punkt.

Trotz sehr starken Leistungen von Bernardo Immendorff/959 und Thomas Steines/934 musste Riol einen Rückstand von 28 Punkten hinnehmen. Im Mittelblock sorgten dann Marjan Leis/922 und Nico Klink/932 für die entscheidende Wende im Spiel. Weder Kremer/852 noch Fischer/863 konnten den Riolern Paroli bieten. Im letzten Drittel machte Steve Blasen einen Angriff auf den frischen Bahnrekord; mit 987 Punkten erreichte er die beste Rioler Zahl, konnte aber (vorerst) die neue Bestmarke nicht einstellen. Dominik Werner/874 kam nicht richtig ins Spiel. Dies nutzte dann Olbricht/945 aus und sicherte den Gästen den verdienten Punktgewinn.
SK Gilzem - KF Oberthal
Eine Heimniederlage musste der SK Eifelland Gilzem einstecken. Die Eifeler verloren gegen die Kegelfreunde Oberthal aus dem Saarland.
2. Bundesliga
ESV Siegen - KSV Riol II
Wieder gelingt der Rioler Bundesliga Reserve eine Punktlandung beim Gastspiel, diesmal in Siegen. Garant für diesen Teilerfolg war erneut ein stark aufspielender Martin Hoffmann/858. Aber auch Patrick Pauly/839 und der nervenstarke Christian Schneider/835 sorgten für 32 Hilfspunkte. Am kommenden Spieltag steht dann das Derby gegen Kai Knobels Idar-Oberstein an.
Idar-Oberstein - SKV Trier
Nach guter und ausgeglichener Mannschaftsleistung hat der SKV Trier den Zusatzpunkt beim Aufsteiger KSG Idar-Oberstein souverän eingefahren. Trier erreichte mehr Punkte in der Einzelwertung als der Gastgeber, was eher selten vorkommt. Idar-Oberstein spielte im Gegensatz dazu nicht ausgeglichen und hatte ein großes Leistungsgefälle innerhalb der Mannschaft zu verzeichnen. Ohne ihren vom KSV Riol gewechselten Topmann Kai Knobel wäre ein Sieg für Idar-Oberstein nicht möglich gewesen. red