1. Sport
  2. Sportmix
  3. Regional

Kegeln RLP-Liga: Wincheringen enttäuscht

Kegeln RLP-Liga: Wincheringen enttäuscht

Optimistisch ist der Landesliga-Neuling KSV Wincheringen in die Partie beim KC Mariahof gegangen. Um so größer war die Enttäuschung, als die herbe Niederlage feststand.

"Wir hatten uns einen Punkt erhofft, hatten aber Probleme mit den neuen Kugeln in Trier", meinte Markus Michels. Ohne Siegchance war die Dritte des KSV Riol in Weierbach. Der Zusatzpunkt wurde aber nur knapp verpasst. Zwei Holz mehr bei Peter Porten und drei mehr bei Guy Nickels hätten gereicht. Einen wichtigen Auswärtszähler erkämpfte der KSC Trier beim heimstarken KSC Wirges. Jürgen Reinert spielte im Startblock 885 Holz. Dieses Ergebnis wurde von niemandem übertroffen,und war damit die Basis für den Trierer Punktgewinn. neuKC Mariahof: Poth 858, Bär 836, Göbel 830, Thiel 824, Boost 820, Brink 803; KSV Wincheringen: Weber 794, Walter 793, Boesen 787, Michels 785, Toepp 773, Koster 758; KSV Riol III: Jostock 825, N. Klink 793, Scherf 781, Nickels 777, Porten 765, Schmitt 730; KSC Trier: Reinert 885, Justen 847, Bach 799, Jung 796, Schmitt 774, V. Erbisch 748.