1. Sport
  2. Sportmix
  3. Regional

Keppler und die Knieprobleme

Keppler und die Knieprobleme

Start ungewiss: Stephan Keppler verpasst wegen Knieproblemen womöglich den ersten Abfahrtsweltcup im kanadischen Lake Louise. "Die Entscheidung, ob ein Start sinnvoll ist, werden wir kurzfristig treffen", sagte Herren-Bundestrainer Karlheinz Waibel gestern.

Im ersten Training am Mittwoch war der 29-Jährige aus Ebingen als bester Deutscher auf Platz 17 gefahren. Bei Neuschnee und weicher Piste hatte er 2,17 Sekunden Rückstand auf den Österreicher Max Franz. Tobias Stechert wurde 31., Andreas Sander fuhr als 47. durchs Ziel. Josef Ferstl lag zehn Plätze dahinter. Am Samstag messen sich die schnellsten Skifahrer der Welt erstmals in dieser Weltcupsaison bei einer Abfahrt. Am Sonntag folgt der erste Super G. Foto: dpa