Konzer Zehnkämpfer Finn Favier meistert im Stabhochsprung 3,61 Meter

Stabhochsprung : Konzer Finn Favier springt über 3,61 Meter

Zehnkämpfer Finn Favier erzielte bei den Bezirksmeisterschaften im Stabhochsprung am Mittwochabend in Bernkastel-Kues für die größte Höhe.

Der 21-Jährige von der TG Konz sicherte sich mit 3,61 Metern den Titel bei den Männern vor Lokalmatador Philipp Justen (3,31 Meter) vom ausrichtenden SFG Bernkastel-Kues, einem Mitgliedsverein der LG Bernkastel-Wittlich.

Weitere Stabhochsprung-Bezirksmeister:

Weibliche Jugend W 14: Anna Diewald 2,01 m.

Männliche Jugend U 20: Maximilian Fuchs 2,81 m. U 18: Tim Stetzka 3,01 m. M 14: Florian Glesius 1,91 (alle LG Bernkastel-Wittlich).

Mehr von Volksfreund