Korrektur

In unserer gestrigen Vorschau auf das 54. Internationale Wolsfelder Bergrennen an Pfingsten hat sich ein Fehler eingeschlichen. Dort hieß es: "Am Pfingstsonntag werden die Trainingsläufe ausgefahren.

Am Sonntag geht es um 9 Uhr bereits mit den ersten Rennen los". Richtig muss es heißen: "Am Pfingstsonntag werden die Trainingsläufe ausgefahren. Am Montag geht es um 9 Uhr bereits mit den ersten Rennen los." jüb