Läufercup macht Station in Luxemburg

Läufercup macht Station in Luxemburg

Über die Anfangskilometer des Echternach-Marathons führt am Donnerstag, 2. Juni, der zweite Wertungslauf zum Bitburger-Läufercup. Die Laufserie aus neun Zehn-Kilometer-Rennen macht erneut Station in Luxemburg.

Der Start zum Hauptlauf mit Polizei-Wertung erfolgt um 11 Uhr auf dem Echternacher Marktplatz. Nachmeldungen sind noch am heutigen Donnerstag, 2. Juni, 8 bis 10 Uhr, im Kulturzentrum Trifolion möglich. teu

Mehr von Volksfreund