1. Sport
  2. Sportmix
  3. Regional

Laufen: 3000-Meter-Bestzeiten beim Schweicher Meilenmeeting

Laufen: 3000-Meter-Bestzeiten beim Schweicher Meilenmeeting

Kühle und eine frische Brise haben beim sechsten Meilenmeeting in Schweich die Sprinter gebremst. Als der Wind nachließ, gab es viele Bestzeiten für die Langstreckler.

Schweich. Ziel erreicht: "Ich wollte 8:45 Minuten laufen", erklärte Marc Kowalinski nach seinem ersten Rennen nach dem Ausstieg bei den deutschen Meisterschaften im Juni. In 8:41,58 Minuten erfüllte der 33-Jährige vom Post-SV Trier (PST) über 3000 Meter seinen Plan. Der zweimalige Hallen-DM-Dritte blieb damit freilich mehr als 40 Sekunden über seiner persönlichen Bestzeit. Neben Kowalinski freuten sich aber viele Läufer über "Hausrekorde". 13 Läufer blieben unter zehn Minuten. Bei den Frauen setzte sich Linda Betzler aus Igel in 10:09,54 Minuten deutlich gegen die Jugendliche Chiara Bermes (PST/10:33,07) und Yvonne Jungblut (Spiridon Hochwald/10:42,64) durch.Trotz Kühle und Gegenwind wurde auch schnell gesprintet. Christopher Pieper blieb über 100 Meter in 11,08 Sekunden nur knapp über der Elf-Sekunden-Marke. Hinter Rheinland-Pfalz-Hallenmeister Daniel Roos (LG Rhein-Wied/49,63) und dem Rehlinger Nils Klein (49,95) verpasste der 20-Jährige vom PST über 400 Meter in 50,05 Sekunden knapp den Sprung unter die 50-Sekunden-Marke, verbesserte aber seine Uralt-Bestzeit (bisher 50,17 aus 2009). Ergebnisse: Frauen, 400 m: 1. Mona Reuter (PST) 1:03,43. 800 m: 1. Reuter 2:26,48. 3000 m: 1. Linda Betzler (Igel/LG Rhein-Wied) 10:09,54, 2. Chiara Bermes (PST/U20) 10:33,07, 3. Yvonne Jungblut (Spiridon Hochwald/W35) 10:42,64, 4. Irene Schikowski (TGK/W50) 11:30,25. Männer, 100 m: 1. Christopher Pieper (PST) 11,08, 2. Daniel Roos (LG Rhein-Wied) 11,28. 400 m: 1. Roos 49,63, 2. Nils Klein (Rehlingen) 49,95, 3. Pieper 50,05. 800 m: 1. Klein 2:01,33, 2. Gregor Witzel (LGV) 2:02,47. Meile (1609 m): 1. Witzel 4:38,07, 2. Julien Jeandrée (Altenahr/U20) 4:39,86, 3. Andreas Theobald (PST/U20) 4:41,71. 3000 m: 1. Marc Kowalinski (PST) 8:41,58, 2. Florian Lauck (Saarbrücken/U20) 9:12,60, 3. Lucas Theis (PST/U20) 9:14,34, 4. Dominik von Wirth (TGK) 9:20,20, 5. Marcel Knüttel (PST/U20) 9:21,58, 10. Daniel Heep (PST) 9:46,89, 12. Benedikt Pauli (BW/U20) 9:55,94, 13. Michael Schieffer (PST/M40) 9:58,81. Weibliche Jugend 800 m, W8: 1. Anna Lena Scholl (TuS Mosella Schweich) 3:05,50. W10: 1. Larissa Thelen (LGV) 3:07,79. W11: 1. Anna Krejtscha (PST) 2:59,32. W12: 2. Juliana Daniels (LGV) 2:44,67. W14: 1. Janina Bros (LGV) 2:33,84. U18, 100 m: 1. Jana Ewertz (LG Bitburg-Prüm) 13,79. 200 m: 2. Caroline Kalkstein (TGK) 27,65. U20, 400 m: 1. Constanze Thiel (TGK) 1:02,44. Männliche Jugend 800 m, M8: Tarek Klimperle (PST) 3:09,20. M9: 1. Jonas Scheer (TuS Mosella Schweich) 3:06,22. M10: 1. Konstantin Fuchs (BW) 2:50,62. M11: 1. Niklas Schiffels (PST) 2:43,58, 2. Jan Stölben (SV Manderscheid) 2:48,40. M12: 1. Jonas Fischer (PST) 2:39,85, 2. Jakob Hering (PST) 2:4,30, 3. Maximilian Fuchs (BW) 2:47,64. M14: 1. David Zimmer (LGV) 2:18,14. M15: 1. Alexander Schumacher 2:15,11. U20: 1. Christoph Wahlen 2:04,34. U18, 100 m: 1. Kevin Ugo 11,73. 200 m: 1. Ugo 23,04. 400 m: 1. Simeon Melts 54,60 (alle PST). Abkürzungen: BW = LG Bernkastel-Wittlich, LGV = LG Vulkaneifel, PST = Post-SV Trier, TGK = TG Konz teuvolksfreund.de/laufen