Leichtahtletik: Fitwi immer schneller

Leichtahtletik: Fitwi immer schneller

Oordegem (teu) Auf die Spuren von Lars Haferkamp und Carlo Schuff begibt sich Samuel Fitwi. Der Flüchtling aus Eritrea, der seit etwa einem Jahr bei der LG Vulkaneifel trainiert, kratzte beim Leichtathletiksportfest im belgischen Oordegem über 5000 Meter an der 14-Minuten-Schallmauer.

Der 21-Jährige steigerte seine persönliche Bestzeit um mehr als eine Viertelminute auf 14:01,11 Minuten. Damit ist Fitwi der bisher zehntschnellste Läufer eines Vereins aus dem Leichtathletik-Verband. Weitere Ergebnisse: Juniorinnen U18, 800 m: Lena Kaster 2:27,89 Minuten. U20, 800 m: Gina Klinkhammer 2:31,21.Frauen, 800 m: Lena Kaster 2:33,26. Männer, 800 m: Simon Fischer 2:00,67 Minuten (alle LG Vulkaneifel).

Mehr von Volksfreund